Das Konzept des Werkstattunterrichts ermöglicht Kindern, sich ersten mathematischen Phänomenen handelnd und selbstständig zu nähern und sich diese bewusst zu machen. Die Kinder entdecken Zahlen und Mengen, die Zeit und die Uhr sowie geometrische Formen und erwerben auf abwechslungsreiche und spielerische Art und Weise grundlegende mathematische Kompetenzen. Fachliche und soziale Lernziele, wie auch Ziele der Selbstkompetenz werden auf diese Weise nachhaltig gefördert.

Das Konzept des Werkstattunterrichts ermöglicht  Kindern, sich ersten mathematischen Phänomenen handelnd und selbstständig zu nähern und sich diese bewusst zu machen. Die Kinder entdecken Zahlen und Mengen, die Zeit und die Uhr sowie geometrische Formen und erwerben auf abwechslungsreiche und spielerische Art und Weise grundlegende mathematische Kompetenzen. Fachliche und soziale Lernziele, wie auch Ziele der Selbstkompetenz werden auf diese Weise nachhaltig gefördert.